RÖMERSTRASSE ENTDECKEN

ROUTE

Icon der Säule aus dem Logo

MIT DER APP ZUR NÄCHSTEN SEHENSWÜRDIGKEIT!

Über die App können Sie sich direkt zur nächsten Sehenswürdigkeit navigieren lassen, Sie bekommen aktuelle Veranstaltungs-Benachrichtigungen und sehen, welches Museum aktuell geöffnet oder geschlossen hat.

Jetzt bei Google Play Laden im App Store

Bad Niedernau

Teilabschnitt Neckar-Alb

Römisches



RÖMISCHE QUELLE

Südlich des alten Kurhotels Bad Niedernau, etwa 1 km vom Ort entfernt, liegt die römische Quelle im Bereich des Sprudelwerkes Niedernauer Römerquelle. In der Rückwand des Quellhauses ist das hier gefundene Relief des Apollo eingemauert. Beim Graben nach Mineralwasser stieß man 1836 in einer Tiefe von 5-6 Metern auf das Apollo-Relief.

Daneben wurden Ringe, Fibeln, Perlen und Gefäßscherben und etwa 300 römische Münzen gefunden, deren Reihe mit Kaiser Nero (54-68 n.Chr.) beginnt und mit Prägungen Kaiser Valens (364-378) endet. Die Niedernauer Schwefelquelle diente in römischer Zeit wahrscheinlich in der Hauptsache den Bewohnern der Stadt Sumelocenna als Heiligtum. 


Information:
Kulturamt
Obere Gasse 12
D - 72108 Rottenburg am Neckar

Telefon +49 (0) 7472 165-351
museen(at)rottenburg.de
www.rottenburg.de

INFORMATION / KONTAKT

WTG Tourist Information
Marktplatz 24
D - 72108 Rottenburg am Neckar

Telefon +49 (0)7472-916 236
info(at)wtg-rottenburg.de 
www.wtg-rottenburg.de

Die Aussenansicht der Touristinformation in Rottenburg