Update Corona-Bestimmungen:

Sowohl in Baden-Württemberg als auch in der Schweiz sind die Museen geöffnet und Veranstaltungen möglich. Die dabei einzuhaltenden Corona-Regeln unterscheiden sich aber.

In Baden-Württemberg gilt grundsätzlich Kontaktnachverfolgung, in Innenräumen ist ein 3G-Nachweis erforderlich und es herrscht Maskenpflicht. Im Freien entfällt der 3G-Nachweis. Maskenpflicht besteht im Freien nur, wenn der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.
Die genaue Landesverordnung finden Sie hier: 
Corona-Verordnung Baden-Württemberg

In der Schweiz gelten unterschiedliche Bestimmungen, je nachdem, ob die Betreiber/Veranstalter ein Covid-Zertifikat verlangen. Im Außenbereich gibt es so gut wie keine Einschränkungen und auch keine Maskenpflicht mehr, im Innenbereich wird unterschieden zwischen mit und ohne Covid-Zertifikat. Je nachdem müssen Masken getragen bzw. Kontaktdaten erhoben werden.
Die aktuellen Bestimmungen für die Schweiz finden Sie hier:
 Corona-Verordnungen Schweiz

Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls beim jeweiligen Veranstalter bzw. Museum über die Voraussetzungen für einen Besuch!