"Aktuelle Forschungen zum römischen Rottweil", Vortrag zum 25jährigen Jubiläum Dominikanermuseum Rottweil, 4. April 2017, 18 Uhr

"Aktuelle Forschungen zum römischen Rottweil". Vortrag mit Dr. Klaus Kortüm zum 25jährigen Jubiläum des Dominikanermuseums. 

 

Die Erforschung der römischen und mittelalterlichen Ursprünge der heutigen Stadt bildet seit vielen Jahrzehnten einen Schwerpunkt der archäologischen Denkmalpflege. Dadurch gehört Rottweil heute zu den am besten bekannten historischen Orte Baden-Württembergs. Die durch die anhaltende Bautätigkeit ausgelösten Rettungsgrabungen fördern jedoch jedes Jahr weitere neue und überraschende Erkenntnisse zu Tage. Der Vortrag umreißt den aktuellen Forschungsstand zur frühen Stadtgeschichte von der Römerzeit bis zum Beginn des Mittelalters und informiert über die Ausgrabungen der letzten Jahre.

Dr. Klaus Kortüm vom Landesamt für Denkmalpflege betreut seit Jahren die Ausgrabungen im römischen Rottweil.

Eintritt frei.


Information:
Dominikanermuseum
Kriegsdamm 4
D - 78628 Rottweil
Telefon +49 (0) 741 76 62
dominikanermuseum(at)rottweil.de 
www.dominikanermuseum.de

04.04.2017 18:00

<- Zurück zu: VERANSTALTUNGEN