Winterlager der „Vex Leg XI" in Hüfingen, 6.-8. Februar 2015

Zum dritten Mal schlägt die Römergruppe „Vex Leg XI CPF“ in Hüfingen auf der Römerwiese ihr Winterlager auf. Interessierte können vom 6. - 8. Februar 2015 kostenlos beim Marschieren und Exerzieren zuschauen.

Der Verein „Vex Leg XI CPF“ gehört zur weltweiten Bewegung „Living History“. Dies bedeutet so viel wie „gelebte Geschichte“. Diese weltweite Bewegung hat sich zum Ziel gesetzt, so realistisch und authentisch wie möglich historische Epochen und Ereignisse darzustellen. Dies durch die Nachahmung von Personen, Kleidung, Ausrüstung und Gebrauchsgegenständen. Die Motivation für die Anstrengungen sind einerseits die Freude, und andererseits auch das Interesse an der römischen Geschichte der Antike. Als Orientierung für den militärischen Aspekt dient hierbei die historisch vorgegebene und archäologisch verbürgte Präsenz der Leg XI CPF im Legionslager von „Vindonissa“ (Windisch / AG). Diese war von 69 – 101 dort stationiert. Also die Zeit des Kaiser Vespasian, welcher das Kastell und die Therme (Römerbad) in Brigobanne erbauen ließ. Die genannte Legion XI hatte ihre Außenposten sowohl in Schleitheim als auch in Brigobanne/Hüfingen.

Die aus einer Interessengemeinschaft 2006 neu gegründete Römergruppe „VEX LEG XI CPF“ aus Windisch (Aargau, Schweiz) ist seit mehr als 10 Jahren als führender Römerverein beim Römerbadfest  dabei und  fühlt sich in Hüfingen außerordentlich wohl. Dies zeigt sich auch darin, dass die Hüfinger Römerwiese und die Palisade mit Römerturm nicht nur im Sommer für die Gruppe eine perfekte Optik bietet sondern auch für ein Winterlager perfekt geschaffen ist.

Gäste und Interessierte sind jederzeit beim Römerlager willkommen und können sich hautnah und authentisch mit der römischen Geschichte auseinander setzen.

Info:
Informations- und Kulturamt Hüfingen
Tel. +49 (0)771/6009-24
infoamt(at)huefingen.de
www.huefingen.de

06.02.2015 11:30

<- Zurück zu: VERANSTALTUNGEN