"Antike Geschütze", Ausstellung im Sumelocenna-Museum Rottenburg, 17. November 2016 bis 21. Mai 2017

"Antike Geschütze – Vom Original über den Nachbau zum Experiment" Römische Katapulte aus der Werkstatt der VEX.LEG.VIII.AVG.

Die Sonderausstellung präsentiert mit Kopien, Nachbauten und Installationen einen spannenden Überblick über die ausgefeilte Waffentechnik der römischen Armee.

Seit über 20 Jahren baut die VEXILLATIO LEGIONIS OCTAVIAE AUGUSTAE antike Geschütze und präsentiert in dieser Ausstellung ihre gesammelten Erfahrungen.

Download Flyer hier.

Sumelocenna - Römisches Stadtmuseum Rottenburg am Neckar
Die Ausstellung ist vom 17. November 2016 bis 21. Mai 2017 zu den üblichen Öffnungszeiten des Museum zu sehen:
Di. – Fr. 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr,
Sa., So., Feiertage 10:00 – 16:30 Uhr

Sumelocenna-Museum
Am Stadtgraben
72101 Rottenburg am Neckar
Fon (07472) 165-351
Fax (07472) 165-392
museen(at)rottenburg.de
www.rottenburg.de

21.05.2017 14:51

<- Zurück zu: AUSSTELLUNGEN