Unzählige Interessierte besuchen den Aktionstag in Pliezhausen

Einen intensiven und kurzweiligen Aktionstag in Pliezhausen erlebten letzten Sonntag die vielen interessierten Besuchern aus nah und fern. Spannende Geschichte(n) und interessante Informationen, mit Qualität (und Humor) präsentiert: das ist das Erfolgsrezept der 8. Legion, genauer gesagt der VEX.LEG.VIII.AVG. aus Pliezhausen. Die Geschichtsvermittler um Alexander und Moni Zimmermann, für ihre intensiv recherchierte Arbeit vielfach ausgezeichnet, hatten im Rahmen des Veranstaltungsjahres der Römerstraße wieder einmal ihre Werkstatt, Haus und Garten fürs Publikum geöffnet. Nach den Ausstellungen "Einblicke", "GENERATIONES" und "Der Tod aus dem Nichts" (die beiden letztgenannten mit stark militärischem Bezug), gestaltet die Truppe gerade unter dem Titel "GENTEMQUE TOGATAM - Volk in der Toga!?" eine weitere Wanderausstellung vor, diesmal zum Thema Kleidung in Rom und den Provinzen. Für Jeden war etwas dabei: Fachsimpeln, Detailfragen stellen, sich römisch kleiden, den Garten bei herrlichem Wetter genießen - oder auch "nur" bei Kaffee und Kuchen ein paar nette Stunden verbringen.

Hier geht's zur Bildergalerie

25.04.2018 17:17

<- Zurück zu: AKTUELLES